Weihnachten

Weihnachtszeit

Die Weihnachtszeit ist für viele eine besondere Zeit, die mit einigen Traditionen verbunden wird. Der Ort ist geschmückt und es duftet nach weihnachtlichen Spezialitäten. Warme Getränke wie Glühwein, Kinderpunsch oder heißer Kakao erfreuen sich genauso großer Beliebtheit wie warmer Apfelstrudel oder knackige Spekulatius. Jedoch können nicht nur die Leckereien in der Weihnachtszeit überzeugen, sondern auch die zahlreichen Aktivitätsmöglichkeiten, wie der Besuch auf dem Weihnachtsmarkt oder Schlittschuh bzw. Schlitten fahren mit Freunden. Plätzchen backen mit der Familie darf selbstverständlich ebenfalls nicht fehlen. Auch der Adventskalender bietet einen großen Anreiz auf Weihnachten. Nach 24 Türchen und 4 Kerzen auf dem Adventskranz ist der Weihnachtsmann da und das Fest der Liebe kann beginnen.

Traumhafter Weihnachtsduft

Die Winterzeit bietet viele verschiedene weihnachtliche Düfte. Zimt, der Geruch des Weihnachtsmarktes mit Glühwein und gebrannten Mandeln, Vanillekipferl, Tannenzweige und noch vieles mehr verbinden die Menschen mit Weihnachten. Ebenfalls weihnachtliche Gefühle wecken die Gerüche von Spekulatius-, Vanille- und Nelkengewürze. Die winterliche Weihnachtszeit bietet ein echtes Dufterlebnis.

Typische Winterspezialitäten

Es gibt zahlreiche beliebte Winterspezialitäten. Viele verbinden die kalte Jahreszeit und Weihnachten mit Leckereien wie Spekulatius, Baum- und Lebkuchen, Dominosteinen, Churros, gebrannte Mandeln und natürlich mit selbstgebackenen Plätzchen. Auch Winterklassiker wie der Apfelstrudel, Zimtschnecken sowie der Christstollen finden jedes Jahr zahlreiche Abnehmer.

Köstliche Wintergetränke

Eine dicke Jacke, Mütze und Handschuhe dürfen in der kalten Winterzeit nicht fehlen. Genauso wenig wie der Glühwein, der Kinderpunsch und der heiße Kakao, verziert mit Marshmallows und Sahne, auf dem Weihnachtsmarkt oder auf der Schlittenbahn. Tees in weihnachtlichen Sorten, wie Bratapfel oder Zimt-Orange, lassen sich ebenso super genießen und wärmen den Körper von innen.