Alkoholfreie Getränke

Geschmackserlebnis

Mittlerweile gilt trinken nicht mehr nur als Durstlöscher, sondern viel mehr auch als echtes Geschmackserlebnis. Zu dem normalen Wasser mit und ohne Kohlensäure gibt es heutzutage unzählige verschiedene Variationen an Zutaten und Geschmacksrichtungen. Begonnen hat alles in der römischen Antike, als man sein Trinkwasser nicht mehr nur pur, sondern auch mit Geschmack genießen wollte. Deshalb kam man auf die Idee in dem normalen Wasser einfach einen Schuss Essig, oder aber Zitrone oder andere Früchte hinzuzufügen.

Erfrischung

Erfrischungsgetränke in unzähligen Variationen sind heutzutage selbstverständlich. Egal ob Limonaden, wie Fanta, Sprite, Cola ..., Eistee in verschiedensten Geschmacksrichtungen z.B. Zitronen Eistee, Pfirsich Eistee …. Schorlen, wie Apfelschorle, Maracujaschorle …, Energy Drinks in unterschiedlichen Variationen, wie Mango, Klassik, tropische Früchte …. und vieles mehr. All das sind leckere Variationen der Getränke Branche, die dir den perfekten Genussmoment schenken und zusätzlich deinen Körper mit ausreichend Flüssigkeit versorgen.

Für jeden das perfekte Getränk

Leckere Getränke mit Geschmack heißt doch bestimmt, dass sie auch viel Zucker und Kalorien haben und deshalb ungesund sind, oder?

Nicht ganz, denn es gibt auch unzählige Getränke die komplett ohne Zucker und ohne Kalorien sind, sogenannte light und zero Produkte. Das heißt jeder hat die Möglichkeit sich etwas zu gönnen ohne schlechtes Gewissen. 
Zudem gibt es auch einige Getränke, die zu dem leckeren Geschmack auch noch andere Vorteile haben, wie zum Beispiel das sie dir die perfekte Energie für den Tag spenden. Durch Getränke mit einem höheren Koffeingehalt, wie es zum Beispiel bei Cola oder Energy Drinks der Fall ist werden Stresshormone, wie Kortisol und Adrenalin angeregt, was für einen höheren Blutdruck und gleichzeitig auch dafür sorgt das dein Herz schneller schlägt. Dadurch wirst du automatisch wacher und produktiver.
Auch für Sportler gibt es die perfekten Getränke für jede Einheit. Denn auch Sportgetränke werden immer mehr angeboten. Das besondere an den Drinks ist, dass sie isotonisch sind und dadurch viel schneller von deinem Körper in deiner Sport Einheit aufgenommen werden können als normales Wasser.